Feuerbestattung

Hier wird der Verstorbene wahlweise vor oder nach der Trauerfeier eingeäschert (kremiert). Diese Bestattungsart sollte das Einverständnis des Verstorbenen voraussetzen. Je nach Art des Grabes wird die Urne mit oder ohne Angehörige beigesetzt.

Der Zeitraum zwischen Sterbefalleintritt und abschließender Urnenbeisetzung kann erfahrungsgemäß länger sein als bei der Erdbestattung, ein emotionaler Abschluss wird evtl. hinausgezögert.

 
bondage-guru.net wish4book.com